2014: Erste Weltkrieg im Trentino

2014: Erste Weltkrieg im Trentino

Erste Weltkrieg: des 100. Jahrestages des Großen Krieges im Trentino

2014: Erste Weltkrieg im Trentino

Die von Camping Trentino Outdoor empfohlenen Sportnachrichten und die Outdoor-Veranstaltungen für Ihren Camping Urlaub in Trentino Italien im Jahr 2014 - Pressespiegel:

Der Erste Weltkrieg hat im Trentino zahllose Spuren hinterlassen, ja das Land ist heute ein wahres Museum unter freiem Himmel.

Hier haben die Kriegsfronten im Land und bei den Menschen unauslöschliche Spuren hinterlassen.
Dutzende von Festungsanlagen, hunderte von Kilometern an Schützengräben, 60.000 Männer einberufen, 11.000 gefallen, 100.000 evakuiert. Aber das ist noch nicht alles. Nicht nur das Land war geteilt, sondern auch die Menschen – die einen betrachteten sich als getreue Untertanen, die anderen dagegen als Irredentisten. Und dennoch sind diese Berge, in denen der Erste Weltkrieg ein besonderes Erscheinungsbild hatte, wiedergeboren worden.

Heute, anlässlich des 100. Jahrestages des Großen Krieges an diese Vorfälle zu erinnern, auf Wegen zu gehen, auf denen einst die beiden verfeindeten Heere marschierten, Festungsanlagen und Militärposten sowie die Schützen- und Laufgräben zu besichtigen, bringt das Trentino unweigerlich dazu, den Geist des Friedens und der Zusammenarbeit zwischen den europäischen Nationen zu unterstützen und zu stärken.

Die verletzte Natur ist kraftvoll zurückgekommen, die Bevölkerung hat die Häuser wiederaufgebaut und Arbeitsplätze geschaffen, und das Trentino ist mit seiner ehemals umkämpften Grenze zum Versuchsraum für Gemeinschaft und Dialog geworden. Um Ihnen all diese Aspekte und die territorialen Besonderheiten näherzubringen, bieten wir Ihnen ein agiles Instrument, mit dem Sie Ausflüge in die Natur mit Entdeckungstouren durch die Stadt, auf der Suche nach dem immer noch präsenten 20. Jahrhundert, verbinden können. Dies ist dank zahlreicher Wiederaufbau- und Restaurierungsmaßnahmen möglich, die es Ihnen gestatten, einen Urlaub im Trentino nicht nur in Bezug auf Körper und Seele, sondern auch in Bezug auf den Geist in etwas Einzigartiges zu verwandeln.

Wer zudem noch das, was beschrieben wurde, vertiefen möchte, findet unter www.trentinograndeguerra.it - frei verfügbare Routen, Vorschläge, Projekte, Informationen, Veranstaltungen, Karten und vieles mehr in English.

Info und Bild © visittrentino.it