Marcialonga im Val di Fassa und Fiemme

Marcialonga im Val di Fassa und Fiemme

28.01.2018 - Marcialonga: der internationale Volkslanglauf

Die von Camping Trentino Outdoor empfohlenen Sportnachrichten und die Outdoor-Veranstaltungen für Ihren Camping Urlaub in Trentino Italien im Jahr 2018 - Ski Fans:

Die berühmte Marcialonga, ein echtes Sport-und Volksfest mit 7.500 Teilnehmern, findet dieses Jahr zum 45. Mal statt. Dieses internationale Langlaufrennen im klassischen Stil führt (an jedem letzten Sonntag im Januar) über 70 km durch das Fassa- und das Fleimstal mit Start in Moena und Ziel im Ortszentrum von Cavalese.

Streckenverlauf: Die mittlerweile historische Strecke der Marcialonga, startet in der Ebene vor Moena mit allen Teilnehmern. Von dort geht es aufwärts entlang des Avisioflusses bis hin nach Canazei, dann neben der anderen Flussseite zurück. Die Abfahrt bis Cavalese ist sehr sanft: zunächst geht es an Campitello, dann an Pozza di Fassa, Moena und Predazzo vorbei, dann wird das gesamte Val di Fiemme durchquert bis zum entscheidenden Aufstieg nach Cavalese, wo sich das Ziel befindet.

Auf einem Streckenverlauf von 45 km (von Moena bis Predazzo, über Canazei) findet indessen die "Marcialonga Light" statt. Die Marcialonga ist Etappe des Weltcup.

Im Laufe der Jahre hat sich die Marcialonga mit vielen Rahmenveranstaltungen bereichert. Sie machen das Wochenende, das ganz im Zeichen der großen internationalen Langlaufveranstaltung steht, noch attraktiver.

Den Auftakt zur Großveranstaltung bilden:

- Marcialonga Story, ein Revival, das nur mit Langlaufausrüstung vor 1976 gelaufen wird Minimarcialonga für Kinder von 6 bis 12 Jahren

- Marcialonga Young für die Kategorien Mädchen, Buben, Schüler, Aspiranten und Jugend

- Marcialonga Baby, bei dem schon die Kleinsten bis zu 6 Jahren Wettkampfluft schnuppern können

ENTDECKEN SIE DIE WINTER CAMPINGPLÄTZE IM TRENTINO

Info: www.marcialonga.it

Info und Foto © visittrentino.it